Jeden Tag neu begegnen

Väter & Söhne

projekt 2021

23.- 25. April 2021
9. – 11. Juli 2021

Dazwischen Online Sessions über Zoom und Einzelsessions bei Bedarf. Ein- und Ausstieg jederzeit möglich.

Wie füllt der Vater seine Vorbildfunktion aus? Und wie die Mutter eine heilsame Rolle?

Wie geht Erziehung, wenn man sich ständig an oder jenseits der eigenen Grenzen bewegt?

Das erklärte Ziel dieses Projektes, das vorwiegend aus Präsenzmodul(en) besteht, aber auch die Chance auf mehrwöchige Onlineunterstützung bietet, ist es, die Schlüssel in die Hand zu bekommen, um selbst und immer wieder eine gelingende Vater–Sohn Beziehung generieren zu können.

Wir richten uns mit diesem Angebot an Väter, die gemeinsam mit ihren z.T. auch herausfordernden Söhnen, auch mit schwierigen Diagnosen, eine wirkliche Veränderung im Gesamtsystem erreichen wollen.

In Beziehung und Zukunft investieren!

Denk mal an…

  • aufrichtige Begegnungen, die über die Stürme der Pubertät tragen. 
  • ein Vater- Sohn Vertrauen, das durch einen Systemkollaps trägt.
  • gemeinsam gemeisterte Herausforderungen.
  • Erfolg, der durch die Lust am ganzen Leben besteht!

KANNST DU DIR VORSTELLEN, DASS DU DAS ERREICHEN KANNST?

Rüdiger Bachmann und sein Sohn Paul Borheck begleiten dich auf eine kompetente, intensive und einfühlsame Art und Weise als wirkungsvolles Vater-Sohn Tandem.

Beide beziehen ihre Erfahrungen aus der erfolgreichen Arbeit mit schwierigen Jugendlichen.

Als Pflegefamilie konnten sie dreizehn Jahre lang, bis heute, einen Möglichkeitsraum schaffen.

Gemeinsam mit Gerald Hüther hat Rüdiger Bachmann an den bahnbrechenden, erfolgreichen Almprojekten gearbeitet. („Ein Sommer ohne Ritalin auf der Alm“)

Aktuell verhilft er Projekten zu den „Orientierungsjahren“ der 18-25-Jährigen zu einem gelingenden Start. Er ist ebenfalls Initiator der LernBegleiter – HerausBildung der Akademie Lernen von Innen.

Mit seinem Sohn Paul, 22, verbinden ihn Jahre der meist fruchtbaren und oft sehr anstrengenden gegenseitigen Potentialentfaltung.

Willkommen beim Väter & Söhne projekt!

  • Gestaltet eure Essenz:
  • erlebe Motivation und Zuversicht
  • knüpfe ein Beziehungs- und Freunde-Netzwerk, das euch unterstützt und erkenne welche Kraft in der Gemeinschaft mit anderen lebt!

Im Väter & Söhne Projekt stürzen wir uns gemeinsam in ein Abenteuer, das gut begleitet wird. Es bleibt spannend und es beinhaltet neben Gesprächen und Erlebnissen auch Stockkampfübungen, Geschichten hören und erzählen, zusammen kochen, Zeiten nur für die Väter und Zeiten nur für die jungen Männer. Dafür sind wir viel draußen oder in der Turnhalle, um genügend Raum für einen gesunden Abstand zu haben. Wir genießen das gemeinsame Erkennen und Erleben, für alles Wesentliche ist gesorgt.

DETAILS:

Kursleitung: Rüdiger Bachmann und Team

Telefon: +49 171 2723733

Veranstalter: Schloss Tempelhof e.V.

Veranstaltungsort: Schloss Tempelhof, Tempelhof 3, 74594 Kreßberg

Nächste Präsenzmodule, immer 2.5 Tage:

23. April bis 25. April 2021

9. Juli -11.Juli 2021

Kosten: Elternteil: €330 / Jugendliche/r: €165 – zzgl.ÜN & Verpflegung ca. 80-150 p.P.

Weitere Präsenzmodule für 2021: 05.-07. November 2021

Dazwischen:

Zwischen den Modulen kannst du, auf Wunsch oder bei Bedarf, Online-Sessions buchen:

  • 4 Online Sessions über Zoom (Termine werden gemeinsam geplant): €30/ Session
  • Einzelsession bei Bedarf: €90/ Session

Eine Idee: Der Vater zahlt einen Teil, der Sohn zahlt einen Teil. Die Anteile und das Wie stimmig zu machen ist die erste Aufgabe!

… plus Online, plus Begleitung, um direkt mit allem, was auftaucht, umzugehen.